Geiger baut in Augsburg neue Wohnungen

Projekt soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein

Die Niederlassung Augsburg von Geiger Schlüsselfertigbau hat den Auftrag zur Errichtung einer Wohnanlage mit 19 Wohneinheiten und Tiefgarage erhalten. Das dreigeschossige Gebäude wird in der Nähe der Hochschule Augsburg errichtet. 

Geiger tritt bei diesem Projekt als Generalübernehmer auf und hat im Zuge der Ausführungsplanung mehrere Optimierungen für eine wirtschaftlichere Realisierung vorgeschlagen. So kann zum Beispiel auf eine ursprünglich angedachte Wasserhaltung verzichtet und die Verbauarbeiten deutlich reduziert werden. Zudem erhält das Gebäude einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Fernwärmeanschluss, statt des vorgesehenen Energieträgers Gas. Da das Gebäude zwischen einem Bestandsbau und einer parallellaufenden Wohnbebauung errichtet wird, finden die Bauarbeiten unter sehr beengten Platzverhältnissen statt. Die schlüsselfertige Übergabe ist für Mitte 2022 vorgesehen. 

 
VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB