BW-Bank KÖ 3 Stuttgart

Bauzeit: 01/2014 bis 07/2015
Auftraggeber: Landesbank Baden-Württemberg
Planer:            Holzapfel, Rüdt und Partner

Instandsetzung einer Tiefgarage

Im Auftrag der Landesbank Baden-Württemberg hat die Geiger Bauwerksanierung in Stuttgart direkt an der Königsstraße eine Tiefgarage instandgesetzt. Insgesamt fünf Parkebenen sowie eine Anlieferungsebene und die Zufahrtsrampe wurden in insgesamt fünf Bauabschnitten unter laufendem Betrieb saniert.

Zunächst wurde der alte Estrich mittels Fräsen abgetragen, um die darin vorhandenen Chloride zu entfernen. An den nun sichtbaren Schadstellen wurde mittels Höchstdruckwasserstrahlen die Bewehrung freigelegt, ein Korrosionsschutz aufgebracht und anschließend mit einem Betonersatz wieder verschlossen. In der Anlieferungsebene wurde der Estrich komplett erneuert. Die Park- und Fahrfläche wurde durchgehend mit einer Epoxidharzbeschichtung versehen. Auf Wände und Stützen wurde ebenfalls ein Oberflächenschutzsystem aufgetragen.

Durch das anstehende Grundwasser in den unteren Ebenen hatte das Gebäude einige Undichtigkeiten. Um dies langfristig zu verhindern, wurde die Wand partiell mit Acrylharzgel abgedichtet. In der Ebene 3 wurden zudem zwei druckwasserdichte Fugenprofile eingebaut. Aufgrund der zentralen innerstädtischen Lage stellten die  Lärmvorschriften sowie der begrenzte Platz für Anlieferungen und Lagerung eine größere Herausforderung dar.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB