Neuerrichtung von zwei Brücken

Bauzeit: 08/2009 bis 11/2009
Auftraggeber: Martini GmbH & Co. KG

Abbruch und Neuerrichtung auf dem Gelände der Firmengruppe Martini in Augsburg

Im Auftrag der Martini GmbH & Co. KG hat die Geiger Bauwerksanierung den Abbruch sowie die Neuerrichtung von zwei Brückenbauwerken auf dem Gelände der Firmengruppe Martini in Augsburg übernommen. Die beiden vorhandenen Brücken wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und waren bereits teilweise für den Verkehr gesperrt. Sie überführen den Hanreibach auf dem Gelände des Industrieparks.

Da sich eine Sanierung der Bauwerke als nicht sinnvoll erwies, wurden sie abgebrochen und durch neue Fertigteil-Konstruktionen ersetzt. Die vorhandenen Widerlager wurden teilweise erneuert und verstärkt. Bestehende Strom-, Telefon- und Datenkabel wurden aus den alten Brücken ausgebaut und in die neuen Überbauten integriert.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB